Healthy Docs Podcast Folge 004 – Gesundheit bei Medizinstudierenden- Interview mit PD Dr. med. Thomas Kötter

Im Interview mit PD Dr. med. Thomas Kötter sprechen wir über die Gesundheit von Medizinstudierenden

PD Dr. med. Thomas Kötter ist Allgemeinarzt und Wissenschaftler an der UNI Lübeck und befasst sich mit dem Thema Gesundheit bei Medizinstudierenden. Mangelnde Selbstfürsorge und psychisch anspruchsvolle Tätigkeiten tragen dazu bei, dass Mediziner anders krank sind. Wenn du wissen willst, wie du als (Medizin)student/-in gesund bleibst und Stress abbaust, bist du hier genau richtig.

PD Dr. med. Thomas Kötter spricht darüber

  • warum er sich mit der Gesundheit von Medizinstudierenden beschäftigt
  • was sich im Herbst 2017 mit der Neufassung der Genfer Deklaration (moderner Hippokratischer Eid) geändert hat und warum das als „Revolution“ zu sehen ist
  • warum Ärzte anders krank sind
  • woran das liegen könnte
  • warum spätere Ärzte schon in der Schule lernen die eigenen Kräfte auszubeuten und Raubbau an der eigenen Gesundheit zu betreiben
  • warum wir so sozialisiert werden, unsere eigenen Bedürfnisse zu unterdrücken
  • warum die strengen Fehlzeiten-Regulationen dazu beitragen
  • warum Ärzte krank zur Arbeit gehen
  • was das für negative Folgen haben kann
  • warum Ärzte Angst davor haben Schwäche zuzugeben
  • warum wir als Ärzte nicht gerne Kollegen behandeln
  • wie wir das Ganze am besten angehen können
  • warum sich die Notwendigkeiten gerade ändern und eine Generation heranwächst, die sich besser abgrenzen lernen will und muss
  • was Präsentismus ist
  • warum Burnout und der ärztliche Suizid gehäuft auftritt
  • wie man als Medizinstudierender Gesund bleibt
  • wie man sich der eigenen Verwundbarkeit bewusst wird
  • warum Reflektion, Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit dabei eine grosse Rolle spielen
  • warum klare Vorgaben der Arbeitgeber und die Vorbild-Funktion der Vorgesetzten Sinn machen
  • was wir von anderen Ländern, wie z.B. Norwegen lernen können
  • warum gesündere Ärzte gesündere Patienten haben

zur Lübecker Uni
hier findest du PD Dr. med. Thomas Kötter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü