Healthy Docs Podcast Folge 045 – Systemaufstellungen mit Dipl Psychologe Horst Brömer

Systemaufstellungen als ganzheitlicher Ansatz bei Problemen und Krankheiten

Horst Brömer ist Diplom Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Gestalttherapeut, Suchttherapeut, Supervisor, Coach und anerkannter Lehrtherapeut für Systemaufstellungen (DGjS). Nach seinem Psychologie-Studium legte er seinen Schwerpunkt auf die Suchttherapie. Sein Steckenpferd sind die systemischen Aufstellungen im REHA- Kontext. Im Interview sprechen wir darüber, warum das beides so gut zusammen passt. Es geht darum, was ein System ist und dass wir uns ständig in verschiedenen Systemen befinden, in denen wir oftmals ähnliche Rollen einnehmen. Sowohl Familie, als auch Arbeitsgemeinschaft stellen Systeme dar. Dieser ganzheitliche Ansatz stellt eine Möglichkeit dar, hinter die Kulissen zu gucken, den Focus zu erweitern und das Umfeld in Fragestellungen mit einzubeziehen. Gerade bei chronischen Erkrankungen ist dies eine Möglichkeit unterstützend zu wirken. Horst geht darauf ein, warum Familienaufstellungen Psychotherapien unterstützen und warum dadurch Kräfte freigesetzt werden, die zuvor im System festsaßen. Gerade bei schweren Erkrankungen ist ein Zusammenwirken von schulmedizinischen Therapien und Umfeld sinnvoll. Horst Brömer erzählt, mit was für konkreten Themen er dabei Erfahrung hat. Weiter sprechen wir darüber

  • was das heilende Feld ist und wie und warum die Informationen aus dem System abrufbar und nachspürbar sind
  • wie „Altes“ Generationen-übergreifend in die Gegenwart hinein wirkt
  • warum auch der Körper mit seinen Anteilen kann als System gesehen werden kann
  • warum Körperarbeit so wichtig ist und dass es einen Unterschied macht, alles im Kopf zu wissen oder es  auch am eigenen Körper zu erfahren (Erfahrungswissen)
  • warum Rituale so wichtig sind

Viel Spass beim Interview! Deine Tina

➡️hier findest du Horst Brömer:

www.broemer-berlin.de

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ulrich Wagner
    29. November 2018 17:50

    Vorabbemerkungen: sehr große Qualitätsunterschiede der Tonwiedergabe ( Horst Brömer sehr dumpf, ist anstrengend zuzuhören ). Der “play”-button liegt genau im Porträtfoto.
    Inhaltlich sehr informativ und höchst interessant. Habe Horst Brömer in Aufstellungsseminaren erleben dürfen. Ein sehr kompetenter, einfühlender und klarer Leiter. Meine Wahl.

    Antworten
    • Tina Petersen
      29. November 2018 18:55

      Hallo Herr Wagner.
      Vielen Dank für den Kommentar. Ja Horst Brömer ist super! Bin auch ein riesen Fan 🙂 danke für die Infos zur Tonqualität. Ist eigentlich mit mit einem guten Mikro aufgenommen. Vielleicht kann ich ihn ja irgendwann nochmal zu einem 2. Interview überreden 😉 Herzliche Grüße, Tina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü