Healthy Docs Podcast Folge 051 – Heilkräfte der Volksmedizin nutzen mit Lumira Weidner

Was ist eigentlich ein Heiler?🤔❓

Lumira Weidner ist russische Heilerin, Bestsellerautorin und Persönlichkeitscoach und hat 14 Bücher geschrieben, einen eigenen YouTube-Kanal und bietet Webinare und Seminare zum Thema Gesundheit und Heilung an. Am Anfang konnte ich mir nicht so richtig was darunter vorstellen.. Im Interview frag ich alles, was mich dazu interessiert 😇🧠🗣❓Lumira erzählt von ihrem persönlichen Weg über die Ausbildung als Krankenschwester in der Onkologie, im OP und in der Anästhesie. Da ihre Oma 👵🏻 heilerische Kräfte besaß, konnte sie gleichzeitig die mentale/energetische Ebene kennen lernen. Sie hat für sich erkannt, dass das heutige Gesundheitssystem ihre Grenzen hat und es daher vorteilhaft ist, diese durch alternative Methoden zu unterstützen. Sie nutzt die moderne Medizin und übernimmt Selbstverantwortung für die Prophylaxe und die Verbesserung der Gesundheit. Lumira erklärt, was sie unter Heilung versteht, wie sie zur Heilerin geworden ist und wie sie ihre Patienten behandelt. 

Es geht auch darum, dass es keine einheitliche Ausbildung dazu gibt und sich eigentlich jeder *Heiler* nennen kann. Deshalb ist diese Bezeichnung auch etwas in den Verruf geraten. Denn bei schweren Erkrankungen ist es wichtig, sich in vertrauensvolle, geschulte, erfahrene Hände zu begeben. Durch Unwissenheit kann es so auch in die falsche Richtung verlaufen. Deshalb ist es so schwierig, einen authentischen und guten Heiler zu finden. Lumira verrät, was für sie wichtige Qualitätsmerkmale sind.

Wir sprechen darüber, was Gesundheit für sie bedeutet, wo Gesundheit beginnt und was die innere Einstellung damit zu tun hat. Sie spricht darüber, was das ganze mit Selbstverantwortung und Selbstheilungskräften zu tun hat. Es geht darum, warum auch Gedanken einen besonderen Einfluss auf die Gesundheit haben. Gleichzeitig verrät sie, was sie selbst tut, um gesund und fit zu bleiben und warum Disziplin da eine große Rolle spielt. 

Weiter gehts darum, was ihre Definition von Krankheit ist und warum das oft mit Schuldgefühlen verbunden ist.

Am Ende kommen wir auf Ihre persönliche Einstellung zur Schulmedizin zu sprechen und warum wir uns eine Kombination von Schulmedizin und Alternativen Methoden wünschen, warum das leider heutzutage noch in den Kinderschuhen steckt und dadurch so viel Potential unbenutzt bleibt. Noch! Denn wir sind optimistisch eingestellt und setzen uns dafür ein! 

Hier findest du Lumira Weidner: 

www.lumira.de

YouTube: Lumira HEALING

https://www.youtube.com/channel/UCI0bh-5nYwsnt5EvdE7y6ZQ

Facebook: Lumira Weidner

Instagram: @lumira_weidner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü